Newsübersicht

Workshop Schlauchlos Biken - Pannenfrei Biken

11.01.2019
Kostenloser Workshop zum Thema Schlauchlos Biken - Pannenfrei Biken

Bike Zone Baden
Mellingerstrasse 58
5400 Baden

Start 18:30 
Ende ca. 20:00

inkl. Apéro

Du willst alles rund um das Thema Schlauchlos Biken erfahren? Dann bist du hier genau richtig.

Beim Biken ist der Platten der Defekt, der am häufigsten auftritt. Mit NoTubes Schlauchlos-Produkten vermindert sich das Pannenrisiko um 90 Prozent. Mit zusätzlichem Schutz von Pneu und Felgen durch spezielle Schaumstoffeinlagen von Huck Norris oder Pepis Tires Noodle wird das Pannenrisiko um weitere 9 Prozent minimiert. Falls der Pannenteufel trotzdem zuschlägt hilft Maxalami: Innerhalb von einer Minute ist das Loch wieder dicht, ohne Rad oder Pneu zu demontieren.

Am Schlauchlos-Workshop zeigen wir dir die Vorteile von "Schlauchlos" – anhand von einem Umbau von einem herkömmlichen Rad auf ein Schlauchlos-Rad. Wir präsentieren die Schlauchlos-Produkte von NoTubes, Huck Norris und Pepis Tire Noodle und zeigen die Vorteile und unterschiedlichen Einsatzzwecke auf. Und last but not least malträtieren wir das umgebaute Rad und flicken den Snakebite oder das Loch mit Maxalami.

Der Schlauchlos-Workshop dauert 60-90 Minuten. Er eignet sich für alle BikerInnen egal ob mit oder ohne E-Motor Unterstützung unterwegs.

BikeBuebe Workshops

11.01.2019
Auch dieses Jahr bieten wir wieder mit den BikeBuebe diverse Kurse an.

Anmeldung erfolgt direkt über die BikeBuebe, dann bitte hier klicken.

MTB Workshops Baden:

27. Apr 2019 MTB Workshop Technik 2
6. Jul 2019 MTB Workshop Pannenhilfe
13. Jul 2019 MTB Workshop Bikemeitli

MTB Workshops Brugg (Bike Zone Windisch):

30. Mrz 2019 MTB Workshop Technik 1
25. Mai 2019 MTB Workshop Bikemeitli
1. Jun 2019 MTB Workshop Technik 3
29. Jun 2019 MTB Workshop Technik 1

E-MTB Workshops Baden:

8. Jun 2019 E-MTB Workshop
27. Jul 2019 E-MTB Workshop

Weiter Kurse in Aarau, Oftringen und Trimbach sowie Bike Weekends findest du auch bei den BikeBuebe

Kostenloses Leistungsmesser-Upgrade in Project One.

19.10.2018

Kostenloses Leistungsmesser-Upgrade in Project One.

Für einen begrenzten Zeitraum gibt es für jedes über Project One konfigurierte Bike mit Dura-Ace (Di2 oder mechanisch) oder Red eTap eine DZero Carbon- oder Red DZero-Leistungsmesserkurbel von Quarq ohne Aufpreis dazu, was eine Einsparung von bis zu CHF 1000 bedeutet.

Jetzt wäre die Zeit für ein neues Traumvelo!

https://www.trekbikes.com/ch/de_CH/project-one

Turbo Roadshow

11.10.2018

Wir freuen uns, die Specialized Turbo Roadshow macht halt in der Bike Zone Baden. 
 

Levo, Kenevo, Vado und Como - Specialized kommt mit ihrer neuen grossen Testflotte und du hast am 20. Oktober von 9:00 bis 16:00 die Möglichkeit die neuen 2019er E-Bikes zu testen.

Vorbeikommen für eine Probefahrt lohnt sich auf jeden Fall, wir rechnen mit einem grossen Ansturm, daher sind die Testfahrten auf max. 15min begrenzt. Es wird eine ausgeschilderte Teststrecke geben, damit die E-Bikes artgerecht getestet werden können. Reservierungen nicht möglich.

Alles news zum neuen Levo findest du hier

Wir werden im Verlaufe des Winters auch unsere Levo Testbikes in allen Grössen bekommen, falls du noch geduldig bist und eine ausführliche Testfahrt wünscht.

BikeRide Mittwochs

28.03.2018
Keine Lust mehr alleine zu biken ?

Jeden Mittwoch BikeRides ab 18:00 Bike Zone Baden.

Zusammen neue Trails erleben :)


Tarmac SL6 Disc

28.03.2018
Eins ist klar: Wir haben ein intensives Bedürfnis, uns mit anderen zu messen und im Wettkampf zu beweisen. Egal, ob wir Tour-Fahrer auf Profi Niveau sind oder lokale Größen - wir brauchen ein Bike, das uns Selbstvertrauen gibt, die Konkurrenz gnadenlos in Grund und Boden zu fahren. Mit unseren Performance Bikes kannst du an deine Grenzen gehen und dir deinen entscheidenden Vorteil sichern.


Evade II & Road 7

01.03.2018
Du magst es schnell? Wir auch. Deshalb kreieren wir Fortschritt, wenn er nicht existiert - ein Fortschritt für uns, ein Fortschritt für den Typ auf dem Foto und vor allem ein Fortschritt für dich. Seit ihrer Einführung haben unsere S-Works Schuhe und Evade Helme genau das getan: Die Produkte, die wir am meisten lieben, schneller zu machen.

Fazua

09.02.2018
Auffälligstes Merkmal des FAZUA-Antriebs ist das niedrige Gewicht, denn das Evation-System bringt samt Akku gerade einmal 4,59 kg auf die Waage und ist damit ca. 2 kg leichter als die meisten anderen Antriebe am Markt. Die Motoren werden von Hand in Deutschland gebaut, die Produktionszahlen sollen aufgrund der riesigen Nachfrage für das nächste Jahr verdoppelt werden. Der Motor mit 1,91 kg und der 250-Wh-Akku mit 1,38 kg bilden eine Einheit, die einfach entnommen werden kann, lediglich das Tretlagergetriebe mit 1,31 kg ist fest mit dem Rahmen verbunden. Durch diese Konstruktion können FAZUA-Räder auch komplett ohne Motor und Akku gefahren werden, eine Abdeckung schützt den Akkuschacht dann vor Umwelteinflüssen.

Alle infos zum Design & Innovation Award

Focus Modelle mit Fazua